Salz - Sauna

Sie nutzen die Sauna alleine, zu zweit oder mir Familie und Freunden. Sie werden nur unter sich bleiben. Die Temperatur können wir nach Ihren Wünschen von 50 bis 95 C° einstellen.
max. 6 Person

Sauna

1 Pers. /Mo. Di. Mi/ ab 10:00-15:00 Uhr (Termin erforderlich) 
2 Pers /Mo. Di. Mi. Do. Fr./ab 10:00-19:00 Uhr (Termin erforderlich)

Paar & Freundinnen Angebote 

Wellness Auszeit, Romantik zu zweit ,Erholungstag für zwei, Relax Tag, Wellness Tag ,Freundinnen Tag, Freundinnen Tag Deluxe

Noch mehr Angebote

(Mo. Di. Mi. Do. Fr.) ab 10:00 bis 19:00 Uhr (nach Vereinbarung bis 20:00 Uhr)

Sa. ab 10:00-17:00 Uhr (nach Vereinbarung bis 18:00 Uhr)

Terminvereinbarung erforderlich

Die Salzsauna hat positive Auswirkungen auf Ihre Wohlbefinden. Die Wänden sind zum Teil mit Salzplatten verkleidet. Die feuchte und salzhaltige Luft wirkt - ähnlich wie eine frische Meeresbrise - heilsam auf die Atemwege und soll diversen Krankheitsbeschwerden lindern. Außerdem ist der Wellness-Aspekt von Bedeutung, der durch niedrige Temperaturen erzielt wird.

Mit einer Temperatur von 60° C ist der Wellness-Faktor besonders hoch, da der Kreislauf nicht so stark wie bei höheren Temperaturen belastet wird (auf Wunsch gern auch höhere Temperatur). Sie können sich ausruhen und entspannt die salzhaltige Luft einatmen, die durch spezielle Salzplatten entsteht.

Die Salzsauna wird wie eine klassische finnische Sauna genutzt. Pro Besuch sind zwei bis drei Saunagänge anzuraten. Dazwischen sollten Sie Ruhephasen einlegen. 

Gesundheitsfördernde Wirkung

Wellness tut nicht nur gesunden Menschen gut, sondern ist auch asthmakranken Menschen mit Bronchienentzündungen und anderen Atemwegs- oder Hauterkrankungen zu empfehlen. Die Salzluft in der Sauna soll wie der Urlaub am Meer oder der Besuch einer Salzgrotte die Nase befreien und die Haut entkrampfen.

Salzsauna soll auch gegen Verdauungsprobleme, Müdigkeit, Bakterien und Viren helfen. Ob sich diese Ergebnisse tatsächlich einstellen, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Leiden Sie Funktionsstörungen der Schilddrüse sollten Sie vor der Anwendung mit Ihrem Arzt sprechen.

Netter Nebeneffekt: Ihr bestimmt die Temperatur! So wird niemandem zu kalt oder zu heiß. 
Entspannt euch außerdem in der Whirlwanne im Saunabereich mit verschiedenen Aromabädern. Die Aromabäder können auch ohne Saunanutzung gebucht werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok